Musik zur Hochzeitsfeier

Vor einigen Wochen war ich auf der Hochzeitsfeier meiner besten Freundin. Nicht nur sie war aufgeregt, ich mindestens genauso. Meine Freundin legt immer sehr viel Wert darauf, dass Ihre Feiern etwas ganz besonderes sind. Auch dieses Mal versprach Sie Ihren Gästen eine tolle Überraschung.

Die Band auf der Hochzeitsfeier war das Highlight

Wer war nicht schon auf einer Hochzeitsfeier Number Search , die langweilig und ohne Pfiff war? Aber das sollte auf der Feier meiner Freundin nicht passieren. Zuerst einmal hatte sie schon bei der Wahl der Räumlichkeiten auf Großzügigkeit und Ambiente geachtet. Ihre Feier sollte ja etwas ganz Besonderes sein und Ihre Gäste sollten sich wohl fühlen und ausgelassen sein putty , denn schließlich sollte es für sie und ihre Gäste einmalig werden. Die Tische waren toll eingedeckt und die Platzkarten und Nachbarn an den Tischen gut gewählt. Zur Überraschung aller gab es eine Bühne im Hochzeitsraum und eine Tanzfläche. Meine Freundin hatte eine bekannte Band engagiert. Sie hatte wieder einmal keine Kosten und Mühe gescheut.

Gediegen zum Essen und abrocken danach

Meine Freundin kennt Ihre Gäste und Ihre Freunde gut. Sie weiß genau welche Art von Band wir mögen. Eine Band, die nur wenigen Gästen gefällt, ist da nicht ausreichend. Schon als wir Platz nahmen zum Essen, kam die Band auf die Bühne. Sanft und leise untermalte sie das vorzügliche Hochzeitsessen. Bei bezaubernden Klängen und schöner Beleuchtung schmeckte das Mahl noch besser. Alle Gäste unterhielten sich gut und langten kräftig zu. Eine Band muss nicht einfach nur laut sein, sie muss spüren, welche Art von Musik, wann passt. Der Band meiner Freundin gelang das vorzüglich.

Nach dem Essen, wurden ein paar kleine Reden geschwungen. Gut, dass es nur wenige waren. Danach kam der Hochzeitskuchen dran. Schon hier nahm die Band Einfluss auf die Feier. Mit musikalischer Unterhaltung und einigen guten Sprüchen des Bandleaders, war die Szene kurzweilig und versprach mehr. Der gemütliche Teil des Hochzeitstags konnte beginnen. Das Brautpaar eröffnete die Tanzsession.

Die richtige Band für jedes Alter

Wie auf jeder Hochzeitsfeier waren Gäste jeden Alters vorhanden. Kein Problem für die von meiner Freundin engagierte Band. Sie spielten Tanzmusik für jedes Alter. Die Stimmung wuchs mit jedem Lied und die Tanzfläche füllte sich zunehmend. Der Sänger war einfach auch ein ausgezeichneter Unterhalter, der es verstand sein Publikum zu verzaubern. Ich als nicht so begabter Tänzer, tanzte mir alle Kalorien des Abends ab. Das Fest nahm erst in den späten Nachtstunden ein Ende. Einmalig!